Institut für Logistik und Unternehmensführung

Institut für Logistik und Unternehmensführung

Willkommen

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir begrüßen Sie recht herzlich auf den Internetseiten des Instituts für Logistik und Unternehmensführung an der TU Hamburg.

Wir hoffen, dass Sie alle Informationen über unser Institut und unsere aktuellen Forschungsgebiete finden, die Sie suchen. Sollten Sie Interesse an einer Zusammenarbeit mit uns haben oder zusätzliche Informationen benötigen, zögern Sie nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen.

Über Ihr Interesse an unserer Arbeit freuen wir uns sehr.

Ihre
Prof. Dr. Dr. h. c. Wolfgang Kersten
Prof. Dr. Thorsten Blecker

News

10. Sep. 2018 - Übergabe des Praktikantenamts LUM an W-6

Das Praktikantenamt LUM wird ab dem 19. September 2018 von Herrn Dr. Johannes Hinckeldeyn (Oberingenieur bei der Technischen Logistik, W-6) (https://cgi.tu-harburg.de/~c00itlww/startseite-institut-fuer-technische-...) übernommen. Frau Dr. Meike Schröder nimmt daher nur noch bis zum 18. September Praktikumsberichte entgegen.

Ansprechpartner: 
Dr. rer. pol.Meike Schröder

Master-Thesis / Praktikum Process improvement und standardisation at Composite Fuselage R&T / Prozess Verbesserung und Standardisierung im Composite Fuselage R&T Bereich

Ausgangssituation:

In der Abteilung Airframe Fuselage R&T existieren für den Bereich Composite Fuselage standardisierte Prozesse, die unzureichend dokumentiert sind und nur selten entsprechend des Standards umgesetzt werden. Dadurch entstehen erhebliche Ineffizienzen.

 

Zielsetzung:

Studentische Mitarbeiter für ein Komplexitäts-Forschungsprojekt gesucht

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir studentische Mitarbeiter für das Forschungsprojekt "Kostenwirkung der Modularisierung".

 

Zu den Tätigkeiten zählen:

  • Mitarbeit am Forschungsprojekt „Kostenwirkung der Modularisierung“ (Optimierung der Lebenszykluskosten für modulare Produkte entlang der gesamten Supply Chain)
  • Recherchearbeiten, Datenanalysen, Verfassen von wissenschaftlichen Kurztexten, Erstellung von Präsentationen, Mitwirken in Workshops

Unsere Voraussetzungen sind:

Studentische Mitarbeiter für ein Blockchain-Forschungsprojekt gesucht

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir studentische Mitarbeiter für das Forschungsprojekt "Release Order based on Blockchain".

 

Zu den Tätigkeiten zählen:

  • Mitarbeit am Forschungsprojekt „Release Order based on Blockchain“ (Ausbau der Freistellung im Seefrachtimport mithilfe der  Blockchain‐Technologie)
  • Recherchearbeiten, Datenanalysen, Verfassen von wissenschaftlichen Kurztexten, Erstellung von Präsentationen, Mitwirken in Workshops

Unsere Voraussetzungen sind:

Studentische Mitarbeiter für das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum gesucht

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir studentische Mitarbeiter für das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum.

 

Zu den Tätigkeiten zählen:

  • Mitarbeit am Transferprojekt „Mittelstand 4.0 – Kompetenzzentrum Hamburg“ (Themenschwerpunkt: neue Geschäftsmodelle; Durchgängigkeit von Daten;  Arbeit, Qualifikation, Organisation und Führung)
  • Recherchearbeiten, Datenanalysen, Verfassen von wissenschaftlichen Kurztexten, Erstellung von Präsentationen, Mitwirken in Workshops

Unsere Voraussetzungen sind:

Student assistant (HiWi) at the EU-Project

Wir suchen ab sofort eine/n  Studentischen Mitarbeiter (m/w) für 32 Std./Monat

 

Für das EU geförderten Projekt „Students‘ Mobility Capacity Building in Higher Education in Ukraine and Serbia/MILETUS“, suchen wir eine studentische Aushilfskraft im Bereich der Studentenmobilität zwischen den EU-Partnern in Deutschland, Italien und Dänemark und Partner-Universitäten in der Ukraine und Serbia.


Zu den Tätigkeiten gehören:

Studentische Mitarbeiter (m/w) für ein Forschungs-Informations-System (FIS)

Wir suchen ab sofort eine/n  Studentischen Mitarbeiter (m/w) für ein Forschungs-Informations-System (FIS)

für 32 Std./Monat

 

Tätigkeiten:

- Mitarbeit an aktuellen Forschungsthemen des Institutes im Rahmen des Forschungs-Informations-Systems (FIS), vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) unterstützte Informationsportal;
- Recherchearbeiten, Datenanalysen, Verfassen von wissenschaftlichen Kurztexten und Erstellung von Präsentationen, Organisation von Veranstaltungen.

IHATEC-Forschungsprojekt: "Release Order based on Blockchain"

Seit August 2018 arbeitet LogU gemeinsam mit DAKOSY und assoziierten Partnern an dem IHATEC-Forschungsprojekt ROboB – Release Order based on Blockchain, um die Freistellung im Seefrachtimport mithilfe der Blockchain-Technologie abzubilden.

 

Institut für Logistik und Unternehmensführung (W-2) | Technische Universität Hamburg
Am Schwarzenberg-Campus 4 | 21073 Hamburg | Tel.: +49 40 42878-3525