Institut für Logistik und Unternehmensführung

Institut für Logistik und Unternehmensführung

Willkommen

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir begrüßen Sie recht herzlich auf den Internetseiten des Instituts für Logistik und Unternehmensführung an der TU Hamburg-Harburg.

Wir hoffen, dass Sie alle Informationen über unser Institut und unsere aktuellen Forschungsgebiete finden, die Sie suchen. Sollten Sie Interesse an einer Zusammenarbeit mit uns haben oder zusätzliche Informationen benötigen, zögern Sie nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen.

Über Ihr Interesse an unserer Arbeit freuen wir uns sehr.

Ihre
Prof. Dr. Dr. h. c. Wolfgang Kersten
Prof. Dr. Thorsten Blecker

Newsletter

Tragen Sie sich hier in unseren Newsletter ein.

News

Studentische Mitarbeiter im Themenbereich "Digitalisierung / Industrie 4.0" ab sofort gesucht

Zu den Tätigkeiten gehören:

  • Mitarbeit an aktuellen Forschungsthemen in den Bereichen Digitalisierung, Industrie 4.0, Supply Chain Management und Logistik
  • Recherchearbeiten, Datenanalysen, Verfassen von wissenschaftlichen Kurztexten, Erstellung von Präsentationen, Mitwirken in Workshops

Voraussetzungen sind:

Web-Content-Mining-Analyse spielerischer Elemente im nicht-spielerischen Kontext

Ausgangssituation

 

Angesichts aktueller Trends wie Digitalisierung und Industrie 4.0 steigt der Bedarf nach neuen Methoden zur Analyse und Auswertung von Daten. Web-Mining ist ein vielversprechender Ansatz das vorhandene Wissen im Web zu nutzen. Web-Content-Mining versucht über Text-Mining-Ansätze das vorhandene Wissen in Webdokumenten nutzbar zu machen. Dieser flexible Ansatz kann auf verschiedene Themen übertragen werden.

 

Zielsetzung

Wissensmanagement und Wissenstransfer in Zeiten der Digitalisierung

Ausgangssituation

Unternehmen wird zunehmend bewusst, dass Wissen und Zugang zu Informationen bzw. Daten eine erfolgskritische Ressource darstellt. Aufgrund der Digitalisierung hat sich der Zugang und Umgang mit Daten und Informationen stark verändert. Neben vielen Potenzialen für das Wissensmanagement in Organisationen stellt sich die Frage, wie Mitarbeiter zum Wissenstransfer motiviert werden bzw. welche Chancen und Hürden existieren.

 

 

Zielsetzung

Studentische Mitarbeiter für das Forschungs-Informations-System ab sofort gesucht

Zu den Tätigkeiten gehören:

  •     Mitarbeit am Forschungs-Informations-System des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur
  •     Recherche und Datenanalysen zu ausgewählten Themen im Bereich "Mobilität und Verkehr"
  •     Überarbeitung und Verfassen von wissenschaftlichen Kurztexten

Voraussetzungen sind:

Literature Research on Blockchain in SCM

Background

Blockchain is deemed a game changer in Supply Chain Management and logistics. While the technology
is quite new and only few publications from before 2016 exist in the recent years research publications
from companies and private entities have increased manifold. It would be interesting to see how these
publications are interlinked and which topics are discussed to which extend.

 

Objective

Research Blockchain SCM Use-Cases

Background

Blockchain is deemed a game changer in Supply Chain Management and logistics. Consequently in the recent years new companies were founded and projects were started aiming to make use of this new technology and way to interchange information. Especially interesting in this context are projects and companies that address Supply Chain Management and Logistics as their main business or existing logistics companies that have started major pilot projects

 

Objective

Institut für Logistik und Unternehmensführung (W-2) | Technische Universität Hamburg-Harburg
Am Schwarzenberg-Campus 4 | 21073 Hamburg | Tel.: +49 40 42878-3525