Institut für Logistik und Unternehmensführung

Institut für Logistik und Unternehmensführung

LogU nimmt an der Veranstaltung zum Thema "Shipping 2030: Chancen für den Reederei-Standort Deutschland" an der Podiumsdiskussion teil

Am 10. Februar 2011 findet in Hamburg eine Veranstaltung zum Thema "Shipping 2030: Chancen für den Reederei-Standort Deutschland" statt. Die Veranstaltung wird von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers AG organisiert und stellt die Frage in den Mittelpunkt, wie die Schifffahrtsmärkte im Jahr 2030 aussehen werden.

 

Prof. Dr. Thorsten Blecker vom Institut für Logistik und Unternehmensführung der TUHH ist eingeladen, an der Podiumsdiskussion zum Thema "Trends im Schifffahrtsmarkt 2030" teilzunehmen.

 

Nähere Hinweise zu dieser Veranstaltung entnehmen Sie bitte der Anlage.

Institut für Logistik und Unternehmensführung (W-2) | Technische Universität Hamburg
Am Schwarzenberg-Campus 4 | 21073 Hamburg | Tel.: +49 40 42878-3525