Institut für Logistik und Unternehmensführung

Institut für Logistik und Unternehmensführung

Modularisierungsstrategien

Projekt zur Kostenwirkung der Modularisierung (KosMo)

Auf Grund zunehmender Globalisierung und steigendem Wettbewerbsdruck stehen Unternehmen der Antriebstechnik markt- und kundenseitig vor neuen Herausforderungen. Um diesen zu begegnen und die zukünftigen Absatzziele zu erreichen, wird oftmals durch eine Erhöhung der Variantenvielfalt die Produktpalette der einzelnen Unternehmen erweitert.  Dies führt zu steigenden Kosten, die sich wiederum negativ auf die Ertragssituation auswirken und über Kostensenkungsprogramme verringert werden müssen.

Institut für Logistik und Unternehmensführung (W-2) | Technische Universität Hamburg
Am Schwarzenberg-Campus 4 | 21073 Hamburg | Tel.: +49 40 42878-3525