Institut für Logistik und Unternehmensführung

Institut für Logistik und Unternehmensführung

Security

LogU zu Gast beim neu gegründeten Arbeitskreis "Logistiksicherheit" der Arbeitsgemeinschaft für Sicherheit der Wirtschaft

Das Thema Supply Chain Sicherheit rückt mit dem neuen Arbeitskreis "Logistiksicherheit" stärker in den Fokus der Arbeitsgemeinschaft für Sicherheit der Wirtschaft. Zum Auftakt des Arbeitskreises in Hamburg waren unter anderem Unternehmen wie Tchibo, Aurubis, Deutsche Bahn sowie das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf vertreten. Prof. Thorsten Blecker war als Gastvortragender eingeladen. Den vollständigen Beitrag in der DVZ Nr. 77 vom 24.09.2013 S. 6 können Sie untenstehend nachlesen. 

Sicherheit als Stolperstein oder neuer USP im internationalen Speditionsgeschäft?

Das Thema Sicherheit beschäftigt alle Beteiligten im internationalen Speditionsgeschäft. Keiner kommt daran vorbei - und alle können profitieren. So hat LogU das Thema in einem Beitrag in der DVZ auf den Punkt gebracht.  

Sichere und effiziente Logistikprozesse: Prävention, Identifikation und Bewältigungsstrategien (SefLog)

Es ist auch für Logistiker ein ernstes und spannendes Projekt: Das Rückgrat des Wirtschaftslebens, die Logistik, sicher zu machen gegen kriminelle und terroristische Attacken. Und bisher gibt es nur punktuelle Ansätze, den Transport von Waren vor Gefahren zu schützen. Hier setzt das Projekt SefLog an. Es steht für Sichere und effiziente Logistikprozesse durch Prävention, Identifikation und Bewältigungen in Bedrohungen.


Sicherheit – eine Herausforderung an die Transportkette

Luftfrachtsicherheit als Themenschwerpunkt im aktuellen LOG.Kompass

Die Paketbombenfunde auf deutschen Flughäfen haben Lücken in den Kontrollen gezeigt. Die Sicherheitsanforderungen an die Luftfracht werden demnach verschärft werden. Höhere Kosten und längere Laufzeiten können die Folge sein. Bewährte Sicherheitskonzepte zielen nicht nur auf Terrorabwehr.

 

Prof. Blecker und andere Experten erklären in der aktuellen Ausgabe des LOG.Kompass vom 9. Februar 2011, was nun auf die Logistikbranche zukommt. 

Luftfracht-Sicherheitskonferenz der DVZ am Flughafen Köln/Bonn am 09.12.2010 - Prof. Blecker als Referent

Am 09.12.2010 fand am Flughafen Köln/Bonn eine Konferenz zum Thema Luftfracht-Sicherheit statt, die von der DVZ veranstaltet wurde. Prof. Dr. Thorsten Blecker war als Experte geladen und referierte vor gut 100 Teilnehmern zum Thema "Sichere Lieferkette - Wunschdenken oder Wirklichkeit?"

 

Institut für Logistik und Unternehmensführung (W-2) | Technische Universität Hamburg
Am Schwarzenberg-Campus 4 | 21073 Hamburg | Tel.: +49 40 42878-3525