Institut für Logistik und Unternehmensführung

Institut für Logistik und Unternehmensführung

Veröffentlichungen

139 Ergebnisse exportiert:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R [S] T U V W X Y Z   [Zeige ALLE]
W
Kersten, Wolfgang, Kirsten Schröder, Marc Winter und Thomas Zink.  (2004)  Wissensmanagement im Produktentstehungsprozess. Personal und Organisation, Festschrift für Rolf Bühner. :253-287.
Kersten, Wolfgang und Kirsten Schröder.  (2002)  Wissensmanagement im E-Commerce. Electronic Business und Mobile Business : Ansätze, Konzepte und Geschäftsmodelle. :143-174.
Kersten, Wolfgang, Kirsten Schröder, Philipp Hohrath und Hagen Späth.  (2006)  Wissensmanagement als Instrument des Supply Chain Risk Managements. Wissenschaft und Praxis im Dialog. Steuerung von Logistiksystemen – auf dem Weg zur Selbststeuerung. :233-253.
U
T
S
Kersten, Wolfgang, Mayolo Alberto Lopez-Castellanos und Henning Skirde.  (2010)  System's complexity management : an explorative study in supply operations. Pioneering solutions in supply chain management : a comprehensive insight into current management approaches. :329-346.
Saeed, Muhammad Amad.  (2019)  Sustainability Performance Assessment of a Supply Chain. Logistik im Wandel der Zeit – Von der Produktionssteuerung zu vernetzten Supply Chains. :673–687.
Kersten, Wolfgang, Mareike Böger, Philipp Hohrath und Hagen Späth.  (2006)  Supply Chain Risk Management: Development of a Theoretical and Empirical Framework. Managing Risks in Supply Chains. How to Build Reliable Collaboration in Logistics. 1:3-17.
Blecker, Thorsten, Wolfgang Kersten, Hagen Späth und Birgit Koeppen.  (2007)  Supply Chain Risk Management: A Game Theoretic Analysis. Supply Chain Management: Issues in the New Era of Collaboration and Competition. :355-386.
Kersten, Wolfgang, Philipp Hohrath, Mareike Böger und Carolin Singer.  (2011)  A Supply Chain Risk Management Process. International Journal of Logistics Systems and Management. 8(2):152-166.
Kersten, Wolfgang und Philipp Hohrath.  (2007)  Supply Chain Risk Management als Element der Produktionsstrategie. Strategische Bedeutung der Produktion. :43-59.
Institut für Logistik und Unternehmensführung (W-2) | Technische Universität Hamburg
Am Schwarzenberg-Campus 4 | 21073 Hamburg | Tel.: +49 40 42878-3525