Institut für Logistik und Unternehmensführung

Institut für Logistik und Unternehmensführung

Veröffentlichungen

78 Ergebnisse exportiert:
Konferenz Papier
Wagner, Regina und Thorsten Blecker.  (2016)  Forecasting final lot size for phase-out spare parts. 19th International Working Seminar on Production Economics. 3:371–382.
Kalogerakis, Katharina und Nikolaus Wagenstetter.  (2014)  A general framework for open service innovation in logistics. Hamburg International Conference of Logistics. :27-47.
Saeed, Muhammad Amad, Ishfaque Waseek und Wolfgang Kersten.  (2017)  Literature review of drivers of sustainable supply chain management. Hamburg International Conference of Logistics (HICL) 2017. :137-159.
Wagner, Regina und Thorsten Blecker.  (2015)  Material Requirements Planning under Phase-out Conditions. Hamburg International Conference of Logistics (HICL). :73-96.
Indorf, Marius, Wolfgang Kersten und Meike Schröder.  (2016)  Risk Management of Supply Chains in the Digital Age. Logistics in the Times of the 4th Industrial Revolution Ideas, Concepts, Scientific Basis. :185-198.
Buchkapitel
Kersten, Wolfgang.  (1995)  Benchmarking – eine Erweiterung des Controllinginstrumentariums in der Entwicklung. Controlling schlanker Geschäftsprozesse und Unternehmen. :275-313.
Will, Thomas und Thorsten Blecker.  (2008)  Benefits of Standardised RFID Transponders in Container Logistics. Management in Logistics Networks and Nodes - Concepts, Technology and Applications. :335-352.
Nagi, Ayman, Marius Indorf, Carolin Singer-Neumann und Lauri Ojala.  (2019)  Current State of Risk Assessment in Seaports: An Empirical Study. Logistik im Wandel der Zeit – Von der Produktionssteuerung zu vernetzten Supply Chains. :79-101.
Blecker, Thorsten und Thomas Will.  (2010)  Der Einsatz privater Sicherheitsdienste zum Schutz vor Piraterie und maritimem Terrorismus - Die ökonomisch-logistische Sicht. Der Schutz vor Piraterie und maritimem Terrorismus zwischen internationaler, nationaler und unternehmerischer Verantwortung: Brauchen wir zukünftig den Einsatz privater Sicherheitsdienste zum Schutz vor Piraterie?. 1:94.
Kersten, Wolfgang.  (1994)  Entwicklungscontrolling in schlanken Strukturen. Controlling schlanker Unternehmen. :379-414.
Kersten, Wolfgang, Claudia Allonas, Sebastian Brockhaus und Nikolaus Wagenstetter.  (2010)  Green logistics : An innovation for logistics products? Innovative Process Optimization Methods in Logistics : emerging trends, concepts and technologies. :369-386.
Kersten, Wolfgang, Claudia Allonas, Sebastian Brockhaus und Nikolaus Wagenstetter.  (2011)  Green Logistics: Innovation oder Innovationstreiber? Umweltverträgliche Produktion und nachhaltiger Erfolg: Chancen, Benchmarks & Entwicklungslinien. :18-29.
Kaluza, Bernd und Thorsten Blecker.  (2004)  Heterarchische Hierarchie als Organisationsprinzip flexibler Produktionssysteme. Organisation und Personal. Festschrift für Rolf Bühner. :177-195.
Schröder, Meike, Ulrich Steinhorst und Marc Winter.  (2019)  Hybrides Projektmanagement – Einbindung agiler Arbeitsweisen im Rahmen der fortschreitenden Digitalisierung. Logistik im Wandel der Zeit – Von der Produktionssteuerung zu vernetzten Supply Chains: Festschrift für Wolfgang Kersten zum 60. Geburtstag. :829-844. Abstract
Blecker, Thorsten.  (2003)  Internetbasierte Produktionskonzepte. Moderne Produktionskonzepte für Güter- und Dienstleistungsproduktionen. :273-315.
Institut für Logistik und Unternehmensführung (W-2) | Technische Universität Hamburg
Am Schwarzenberg-Campus 4 | 21073 Hamburg | Tel.: +49 40 42878-3525