Institut für Logistik und Unternehmensführung

Institut für Logistik und Unternehmensführung

Willkommen

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir begrüßen Sie recht herzlich auf den Internetseiten des Instituts für Logistik und Unternehmensführung an der TU Hamburg-Harburg.

Wir hoffen, dass Sie alle Informationen über unser Institut und unsere aktuellen Forschungsgebiete finden, die Sie suchen. Sollten Sie Interesse an einer Zusammenarbeit mit uns haben oder zusätzliche Informationen benötigen, zögern Sie nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen.

Über Ihr Interesse an unserer Arbeit freuen wir uns sehr.

Ihre
Prof. Dr. Dr. h. c. Wolfgang Kersten
Prof. Dr. Thorsten Blecker

Newsletter

Tragen Sie sich hier in unseren Newsletter ein.

News

04. Dez. 2017 - Infos zum Pflichtpraktikum LUM

In den nachfolgenden Anhängen finden Sie die wichtigsten Informationen rund ums Pflichtpraktikum LUM.

Bitte denken Sie daran, dass die Praktikumsbestätigungen im Original vorgezeigt werden müssen.

Ansprechpartner: 
Dr. rer. pol.Meike Schröder

Analysis and Evaluation of the Risk Management Process in Baltic Sea Region Seaports

Background

Seaports play an essential role in global supply chains. Different operations such as transshipment, towing and tugging take place in seaports within a complicated network structure. Incidents and accidents in such ports may lead to service delays, port closure as well as damage to people, property and the environment. Therefore, risk management in seaports plays an important role in mitigating and preventing possible accidents and disruptions.

 

Objective

Studentischer Mitarbeiter (m/w) für das EU-Projekt für 32-40 Std./Monat ab sofort gesucht

Für das EU geförderten Forschungsprojekt "Students' Mobility Capacity Building in Higher Education in Ukraine and Serbia/MILETUS", suchen wir eine studentische Aushilfskraft im Bereich der Studentenmobilität zwischen den EU-Partnern in Deutschland, Italien und Dänemark und Partner-Universitäten in der Ukraine und Serbia.

 

Zu den Tätigkeiten gehören:

Studentische Hilfskraft (für 8 Std./Woche) ab sofort gesucht

Tätigkeit:

  • Mitarbeit an aktuellen Forschungsthemen des Institutes;
  • Recherchearbeiten, Datenanalysen, Verfassen von wissenschaftlichen Kurztexten und Erstellung von Präsentationen, Organisation von Veranstaltungen

Voraussetzungen:

  • Sicherer Umgang mit MS Word, Powerpoint, Excel
  • Sehr gute Deutsch-, gute Englischkenntnisse
  • Verständnis von technisch-wirtschaftlicher Zusammenhänge
  • Selbständiges und gewissenhaftes Arbeiten

Wir bieten:

Build a SCM Blockchain-PoC with IOTA

Background
Blockchain is deemed a game changer in Supply Chain Management and logistics. IOTA is a Blockchain implementation with out a Blockchain.
It is a common interest in theory and practice to have a few proofs of concept that make implementations accessible to caste studies and testing.

 

Objective
During this thesis or project you will set up a testbed that lives on IOTA. The outcome will be a working proof of concept with multiple miniature case studies / demonstrations.

 

Institut für Logistik und Unternehmensführung (W-2) | Technische Universität Hamburg-Harburg
Am Schwarzenberg-Campus 4 | 21073 Hamburg | Tel.: +49 40 42878-3525