Institut für Logistik und Unternehmensführung

Institut für Logistik und Unternehmensführung

Willkommen

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir begrüßen Sie recht herzlich auf den Internetseiten des Instituts für Logistik und Unternehmensführung an der TU Hamburg-Harburg.

Wir hoffen, dass Sie alle Informationen über unser Institut und unsere aktuellen Forschungsgebiete finden, die Sie suchen. Sollten Sie Interesse an einer Zusammenarbeit mit uns haben oder zusätzliche Informationen benötigen, zögern Sie nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen.

Über Ihr Interesse an unserer Arbeit freuen wir uns sehr.

Ihre
Prof. Dr. Dr. h. c. Wolfgang Kersten
Prof. Dr. Thorsten Blecker

Newsletter

Tragen Sie sich hier in unseren Newsletter ein.

News

Führung im Kontext der Digitalisierung

Hintergrund

 

Die Entwicklungen im Zuge von „Industrie 4.0“ und „Digitalisierung“ führen zu verschiedensten unternehmensinternen Veränderungsprozessen. So werden in Zukunft auch Führungskräfte ihre Rolle und Aufgaben in den Unternehmen hinterfragen müssen. Entwicklungen wie neue Kommunikationswege, standortunabhängiges Arbeiten, erhöhte Transparenz und Flexibilität, adaptive und virtuelle Teams und viele andere verändern das Arbeitsumfeld, in denen Führung erfolgt.

 

Zielsetzung

 

Network Structure as an Enabler for Efficient Knowledge Transfer in Seaports

Background:
Network structure plays an important role in the knowledge transfer among different organizations and entities (Reagans and McEvily 2003, p. 245). Different actors within a network can solve different, but interconnected problems (Lazer and Friedman 2007, p. 689). Strong ties within the network increases the degree of cooperation and visibility among its members. Therefore, knowledge transfer can utilize the network structure to strengthen the cooperation among stakeholders of a seaport.

 

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hamburg

Durch die voranschreitende Digitalisierung und den Trend hin zu Industrie 4.0 sind kleine und mittlere Unternehmen (KMU) gezwungen, Maßnahmen zur Anpassung an die einhergehenden Veränderungen zu ergreifen und umzusetzen. Dabei fehlen den Unternehmen hinreichende Informationen, wie diese Umsetzung ablaufen soll. Ebenso fehlt es weithin an Umsetzungsprojekten, die als Good Practices mit Anschauungscharakter dienen.

Studentische Mitarbeiter im Themenbereich "Digitalisierung / Industrie 4.0" ab sofort gesucht

Zu den Tätigkeiten gehören:

  • Mitarbeit an aktuellen Forschungsthemen in den Bereichen Digitalisierung, Industrie 4.0, Supply Chain Management und Logistik
  • Recherchearbeiten, Datenanalysen, Verfassen von wissenschaftlichen Kurztexten, Erstellung von Präsentationen, Mitwirken in Workshops

Voraussetzungen sind:

Produktionscontrolling

Semester: 
Wintersemester

 

Ziel:
Vertiefte Kenntnisse im Controlling von Logistik-/Produktionsbereichen und Wertschöpfungsprozessen, insbes. auf den Gebieten Investitionsentscheidung und Kostenmanagement. 

Arbeitsweise:
Vorlesung; Gruppenarbeit

Institut für Logistik und Unternehmensführung (W-2) | Technische Universität Hamburg-Harburg
Am Schwarzenberg-Campus 4 | 21073 Hamburg | Tel.: +49 40 42878-3525