Institut für Logistik und Unternehmensführung

Institut für Logistik und Unternehmensführung

Willkommen

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir begrüßen Sie recht herzlich auf den Internetseiten des Instituts für Logistik und Unternehmensführung an der TU Hamburg.

Wir hoffen, dass Sie alle Informationen über unser Institut und unsere aktuellen Forschungsgebiete finden, die Sie suchen. Sollten Sie Interesse an einer Zusammenarbeit mit uns haben oder zusätzliche Informationen benötigen, zögern Sie nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen.

Über Ihr Interesse an unserer Arbeit freuen wir uns sehr.

Ihre
Prof. Dr. Dr. h. c. Wolfgang Kersten
Prof. Dr. Thorsten Blecker

News

Neue Anwendungsmöglichkeiten für das Risikomanagement durch den Einsatz von Big Data – Zwei Fallbeispiele

Schröder, Meike, Karsten Findeis und Hagen Späth.  (2019)  Neue Anwendungsmöglichkeiten für das Risikomanagement durch den Einsatz von Big Data – Zwei Fallbeispiele. Logistik im Wandel der Zeit – Von der Produktionssteuerung zu vernetzten Supply Chains: Festschrift für Wolfgang Kersten zum 60. Geburtstag. :121-136.

Hybrides Projektmanagement – Einbindung agiler Arbeitsweisen im Rahmen der fortschreitenden Digitalisierung

Schröder, Meike, Ulrich Steinhorst und Marc Winter.  (2019)  Hybrides Projektmanagement – Einbindung agiler Arbeitsweisen im Rahmen der fortschreitenden Digitalisierung. Logistik im Wandel der Zeit – Von der Produktionssteuerung zu vernetzten Supply Chains: Festschrift für Wolfgang Kersten zum 60. Geburtstag. :829-844.

Sustainability Performance Assessment of a Supply Chain

Saeed, Muhammad Amad.  (2019)  Sustainability Performance Assessment of a Supply Chain. Logistik im Wandel der Zeit – Von der Produktionssteuerung zu vernetzten Supply Chains. :673–687.

Studentische/n Mitarbeiter/in (32-40 Std./Monat) für ein Forschungs-Informations-System (FIS)

Wir suchen ab sofort eine/n Studentische/n Mitarbeiter/in für ein Forschungs-Informations-System (FIS) für 32-40 Std./Monat.

 

Tätigkeiten:
- Mitarbeit an aktuellen Forschungsthemen des Institutes im Rahmen des Forschungs-Informations-Systems (FIS),
vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) unterstützte Informationsportal;
- Recherchearbeiten, Datenanalysen, Verfassen von wissenschaftlichen Kurztexten und Erstellung von Präsentationen.

 

Supply Chain Management

Semester: 
Sommersemester
  • Vermittlung eines tiefgreifenden Verständnisses von Logistik und Supply Chain Management
  • Vermittlung umfassender theoretischer Ansätze und Methoden in der Logistik und im Supply Chain Management; Übertragung der analysierten Konzepte auf internationale Praxisbeispiele
  • Identifikation von Trends und Herausforderungen nationaler und internationaler Supply Chains
  • Ausarbeitung und kritische Diskussion unterschiedlicher Supply Chain Konfigurationen  sowie strategischer Supply Chain Ansätze (z.B. prognosebasiert vs. nachfragebasiert, Effizienz vs.

Entwicklung eines Blockchain Demonstrators

 

Hintergrund:

Die Blockchain wird als eine disruptive Technologie gesehen und hat ein großes Potenzial in der Logistik und dem Supply Chain Management. Die Entwicklung eines Demonstrators zur Visualisierung und Erklärung einer Blockchain ist von großem Interesse, da es sich hier um eine neue Technologie handelt, welche bisher noch nicht in der Wirtschaft etabliert ist.

 

Zielsetzung:

Institut für Logistik und Unternehmensführung (W-2) | Technische Universität Hamburg
Am Schwarzenberg-Campus 4 | 21073 Hamburg | Tel.: +49 40 42878-3525