Institut für Logistik und Unternehmensführung

Institut für Logistik und Unternehmensführung

Eröffnung der 11. HAMBURGER GESPRÄCHE durch Prof. Dr. Dr. h. c. Wolfgang Kersten

Am 17. und 18. Februar 2011 führte der Hamburger Gesprächskreis Produktion die 11. HAMBURGER GESPRÄCHE durch, die diesmal unter folgendem Motto standen: „Krise an, Krise aus – was lernen wir daraus? Wirtschaftlicher Erfolg in turbulenten Zeiten.“

 

Die Tagung wurde von Prof. Dr. Dr. h. c. Wolfgang Kersten, dem Leiter des Instituts für Logistik und Unternehmensführung, eröffnet.


Die HAMBURGER GESPRÄCHE sind mittlerweile eine Traditionsveranstaltung, mit der sich die Veranstalter aus Wirtschaft und Wissenschaft an unternehmerische Führungspersönlichkeiten von Unternehmen im norddeutschen Raum wenden.
 

Institut für Logistik und Unternehmensführung (W-2) | Technische Universität Hamburg
Am Schwarzenberg-Campus 4 | 21073 Hamburg | Tel.: +49 40 42878-3525