Institut für Logistik und Unternehmensführung

Institut für Logistik und Unternehmensführung

Big Data

Supply Chain Analytics: Big Data in der Wertschöpfungskette

Hintergrund
Die Entwicklungen im Zuge von „Industrie 4.0“ und „Digitalisierung“ führen zu verschiedensten unternehmensinternen- und übergreifenden Veränderungsprozessen. Zunehmende Verfügbarkeit von Daten („Big Data“) durch bspw. Sensorik, soziale Netze oder Cloud-Dienstleistungen in Verbindung mit Lösungen zur verbesserten Auswertung dieser Daten ermöglicht es, die unter dem Schlagwort „Business Analytics (oder „Data Analytics“) beschriebenen verbesserten Erkenntnisse zur Entscheidungsfindung zu generieren.

Institut für Logistik und Unternehmensführung (W-2) | Technische Universität Hamburg
Am Schwarzenberg-Campus 4 | 21073 Hamburg | Tel.: +49 40 42878-3525