Institut für Logistik und Unternehmensführung

Institut für Logistik und Unternehmensführung

Veröffentlichungen

234 Ergebnisse exportiert:
2002
Kersten, Wolfgang, Eva-Maria Kern, Kirsten Schröder und Tobias Held.  (2002)  Informationstransfer in vernetzten Strukturen – Störgrößen und Lösungsansätze. Industrie-Management - Zeitschrift für industrielle Geschäftsprozesse. 18(3):9-12.
Kersten, Wolfgang, Eva-Maria Kern und Thomas Zink.  (2002)  Optimierungspotenzial zwischenbetrieblicher Informationstransfer. Hansa – Schiffahrt – Schiffbau – Hafen. 139(4):30-32.
Kersten, Wolfgang.  (2002)  Veränderungen der Geschäftsbeziehungen zwischen Abnehmern und Zulieferern durch virtuelle Marktplätze. Vernetzt planen und produzieren – Neue Entwicklungen in der Gestaltung von Forschungs-, Produktions- und Dienstleistungsnetzen, HAB-Forschungsberichte. 13:193-206.
Kersten, Wolfgang und Kirsten Schröder.  (2002)  Wissensmanagement im E-Commerce. Electronic Business und Mobile Business : Ansätze, Konzepte und Geschäftsmodelle. :143-174.
2001
2000
Kersten, Wolfgang.  (2000)  Das Internet verändert den Einkauf. Der Zuliefermarkt 2000. (6):8-10.
Wildemann, Horst und Wolfgang Kersten.  (2000)  Kundenorientiertes Management der Software-Entwicklung. Zeitschrift für Betriebswirtschaft. 70(11):1215-1239.
Kersten, Wolfgang.  (2000)  Prozessinnovationen in der Produktentwicklung. Innovative Organisationsformen: Neue Entwicklungen in der Unternehmensorganisation. :371-398.
Kersten, Wolfgang und Tobias Held.  (2000)  Veränderungen der Geschäftsbeziehungen zwischen Abnehmern und Zulieferanten durch virtuelle Marktplätze. E-Business: Konfiguration und Koordination von Wertschöpfungsketten (Teil I), Schriftenreihe Produktion und Umwelt. 3:37-53.
1999
1998
1995
Kersten, Wolfgang.  (1995)  Benchmarking – eine Erweiterung des Controllinginstrumentariums in der Entwicklung. Controlling schlanker Geschäftsprozesse und Unternehmen. :275-313.
Institut für Logistik und Unternehmensführung (W-2) | Technische Universität Hamburg
Am Schwarzenberg-Campus 4 | 21073 Hamburg | Tel.: +49 40 42878-3525