Institute of Business Logistics and General Management

Institute of Business Logistics and General Management

LogU beim BME-Thementag „Compliance im Beschaffungsprozess“ - Anforderungen einer Supply Chain Compliance

Prof. Dr. Thorsten Blecker hält im Rahmen des BME-Thementags „Compliance im Beschaffungsprozess“ am 19. Mai 2011 in Frankfurt einen Vortrag über die Anforderungen einer Supply Chain Compliance.


Compliance-Themen rücken zunehmend in die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit. Neben stark regulierten Themenfeldern wie Wirtschaftskriminalität (z. B. Korruption, Untreue) sowie Kartellrecht geraten auch soziale und umweltbezogene Anliegen (Corporate Social Responsibility) ins Blickfeld. Die Verletzung gesetzlicher Verbote und die Nichtbeachtung von Geboten wirken sich höchst negativ auf die unternehmerische Reputation aus. Notwendig sind daher umsetzbare sowie wirksame Maßnahmen, die die Einhaltung – Compliance – von Geboten sowie die Integrität und Regeltreue der Unternehmen sowie ihrer Mitarbeiter stärken. Aus diesem Anlass veranstaltet der BME den aktuellen BME-Thementag. (Quelle: BME)

Contact Person: 
Institute of Business Logistics and General Management (W-2) | Technische Universität Hamburg
Am Schwarzenberg-Campus 4 | 21073 Hamburg | Tel.: +49 40 42878-3525
© 2010